/Aktuelles

Den Ohrenzeugen von Elias Canetti weiterschreiben (2015-2018)

Das Projekt Den „Ohrenzeugen“ von Elias Canetti weiterschreiben (2015-2018) wurde von der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft durchgeführt und von der Stiftung „Ruse – Stadt des freien Geistes“ sowie durch private Spenden unterstützt. Wir danken herzlichst dem Hanser Verlag und Johanna Canetti, der Tochter von Elias Canetti, für die Möglichkeit der honorarfreien Nutzung More...

Dezember 3rd, 2018|

The European Balcony Project: Ruse

→ Veranstaltungsort: Държавна Опера - Русе / State Opera - Rousse Freier Eintritt 💫 Zum ersten Mal in der europäischen Geschichte versammelt sich der gesamte Kontinent zu einem gemeinsamen Zeitpunkt - am 10. November um 16 Uhr - um eine breite Debatte über die europäische Demokratie und darüber, was es bedeutet, europäische*r Bürger*in zu sein, More...

November 1st, 2018|

Literaturfestival 2018: Sonntag, 7. Oktober

Elias-Canetti-Haus 16:00 Uhr: Mariagiorgia Ulbar – Konzert und Lesung mit Davide Grotta Die Dichterin Mariagiorgia Ulbar wurde 1981 in Teramo geboren. Sie arbeitet als Schriftstellerin, Übersetzerin und Lehrerin. Ihre Gedichte wurden übersetzt und erschienen in verschiedenen Literaturzeitschriften in Mexiko, Polen, Deutschland, Spanien, Griechenland, Österreich und den Vereinigten Staaten. Sie ist die Gründerin der „Isola Collection“ More...

September 19th, 2018|

Literaturfestival 2018: Samstag, 6. Oktober

Elias-Canetti-Haus 16:30 Uhr: Ausstellung „Lost in Translation“ des Goethe-Instituts Bulgarien – das Unübersetzbare in visueller Darstellung Die Ausstellung „Lost in Translation“ oder „In der Übersetzung verloren“ entstand bei einem Plakatwettbewerb des Goethe-Instituts, bei dem kreative Darstellungen von deutschen Wörtern, die kaum oder nur schwer zu übersetzen sind, gesucht wurden. Im interkulturellen Dialog kommt es oft More...

September 19th, 2018|

Literaturfestival 2018: Freitag, 5. Oktober

24.09. - 31.10.2018 in Ruse, Svoboda Square 4, vor Eingang des Theaters Dohodno Zdanie: Poeziomat oder Jukebox für Poesie, in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum in Sofia Der Poeziomat sieht aus wie ein Periskop auf einem U-Boot oder wie ein Belüftungsrohr, aber eigentlich ist er eine kostenlose Jukebox für Poesie. Der erste Poeziomat erschien 2010 More...

September 19th, 2018|

Literaturfestival 2018: Donnerstag, 4. Oktober

Elias-Canetti-Haus 16:30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung "Berühmte Bulgaren zur Unterstützung der polnischen Sache", in Kooperation mit dem Polnischen Institut in Sofia Die Ausstellung steht im Zusammenhang mit zwei Jubiläen, die 2018 gefeiert werden: 100 Jahre seit der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Polens und der 140. Jahrestag seit der Befreiung Bulgariens von der osmanischen Fremdherrschaft. Die Ausstellung More...

September 19th, 2018|

Literaturfestival 2018: Mittwoch, 3. Oktober – City Art Gallery Ruse

16:30 Uhr: Eröffnung der Atanas-Gadzhev-Ausstellung, präsentiert vom Cervantes-Institut in Sofia ZUM 100-JÄHRIGEN JUBILÄUM DER GEBURT DES MEXIKANISCHEN AUTORS JUAN RULFO Die vorgestellte Arbeit ist eine visuelle Interpretation eines der bedeutendsten Romane im 20. Jahrhundert des mexikanischen Schriftstellers Juan Rulfo über den Helden Pedro Paramo. Der bulgarische Künstler Atanas Gadzhev drückte mit seinen Werken seinen Respekt More...

September 19th, 2018|

LITERATURFESTIVAL RUSE 2018

Programm LitFest Ruse 2018 Literaturfest - Poster 2018 Literaturfest 2018 Zeitplan „Der Atem Europas“ 3.10. – 7.10.2018 Elias-Canetti-Haus, Ruse, Slavanskaya Straße 12 und City Art Gallery, Borisova Straße 39 Getreu dem Credo, Unterschiede zu versammeln und zu fördern, begrüßt das Festival in diesem Jahr verschiedene Sprachen und Genres unter dem Titel "Der More...

September 13th, 2018|

Bericht: „There and Back Again“ Freizeitwerkstätten in Ruse und Sofia

Sich einen Nachmittag lang intensiv mit dem Thema Freizeit beschäftigen, das Hier und Jetzt unter die Lupe nehmen und Wünsche und Visionen für die Zukunft formulieren: Diese Ziele verfolgten zwei Freizeitwerkstätten für Jugendliche More…

Juni 7th, 2018|

„Die Häuser sprechen“ – Buchdiskussion

Mariana Melnishka und Alexander Gerov kommen nach Ruse und präsentieren ihr Buch „Die Häuser sprechen“ (bulg.: Къщите говорят). Detelina Kamenova wird die Diskussion moderieren.  More…

März 24th, 2018|