/Aktuelles

Sommerschule 2020: Räume des Sammelns vom 10. bis 21. August 2020 in Weimar Bewerbungsfrist: 31. März 2020

– Ausschreibung – Räume des Sammelns Internationale Sommerschule im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel 10. bis 21. August 2020 Klassik Stiftung Weimar Die Stadt Weimar ist ein ‚Deutscher Erinnerungsort’ par excellence. Ein wesentlicher Bestandteil ihrer kulturellen Topographie sind die über Jahrhunderte gewachsenen Sammlungen, sammlungsbezogenen Bauten und Interieurs. Das wohl prominenteste Beispiel ist Goethes Wohnhaus am Frauenplan. Zu Lebzeiten des Dichters More...

Januar 29th, 2020|Aktuelles|

AUSSCHREIBUNG Residenzstipendium 2020

Sharing Future Residenzstipendium der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft Gefördert von der Donauhochschulrektorenkonferenz Das Canetti-Künstlerstipendium richtet sich an Künstler*innen aus ganz Europa. Dadurch, dass es gleichzeitig auch an Künstler*innen aus den Nachbarländern, aus dem Westbalkan und der Türkei ausgeschrieben wird, soll es insbesondere Möglichkeiten für einen internationalen, künstlerischen Austausch geben. Als Künstlerstipendiat*innen können sich sowohl Maler*innen, Fotograf*innen, Schriftsteller*innen, More...

Januar 6th, 2020|Aktuelles|

Literaturfestival Ruse 2019 – 12. Edition – „Die Mauer“

Literaturfestival Ruse 2019 - 12. Edition - „Die Mauer“ VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN RUSE, SOFIA UND VELIKO TARNOVO 11. - 15. Oktober 2019 CANETTI HAUS, SLAVYANSKA 12  Das Internationale Literaturfestival Ruse etablierte sich während der vergangenen 12 Jahre als eine der bekanntesten Veranstaltungen des Raums Ruse, sowohl für bulgarisches als auch internationales Publikum. Das Festival präsentiert die aktuellsten Facetten der internationalen und More...

September 19th, 2019|Aktuelles|

Autorentreff: Tzveta Sofronieva und Denis Maloney lesen in Ruse

Am 20. Mai 2019 lesen die Autor*innen Tzveta Sofronieva und Denis Maloney in der Österreich Bibliothek aus den Werken: „Vom Nebel umarmt” (Tzveta Sofronieva, FO Sofia) und „Michelangelo’s Gefangene” (Denis Maloney, Übersetzung Tzveta Sofronieva, FO Sofia).   Zu den Autor*innen Dichterin, Essayistin und Prosaautorin Tzveta Sofronieva, 1963 in Sofia geboren, lebt momentan in Berlin. Sie studierte Physik an der Universität More...

Juni 19th, 2019|Aktuelles|