/Projekte

Den Ohrenzeugen von Elias Canetti weiterschreiben (2015-2018)

Das Projekt Den „Ohrenzeugen“ von Elias Canetti weiterschreiben (2015-2018) wurde von der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft durchgeführt und von der Stiftung „Ruse – Stadt des freien Geistes“ sowie durch private Spenden unterstützt. Wir danken herzlichst dem Hanser Verlag und Johanna Canetti, der Tochter von Elias Canetti, für die Möglichkeit der honorarfreien Nutzung More...

Dezember 3rd, 2018|

Literature Festival 2017

Literature Festival 2017 – Program

Oktober 3rd, 2017|

Zweite Reinigungsaktion des Hofes des Geburtshauses von Elias Canetti

Am 16.09. hat die Internationale Elias Canetti Gesellschaft zusammen mit den Mitarbeitern der Regionalverwaltung Ruse eine Reinigungsaktion im Hof des Geburtshauses von Elias Canetti (Gurko 13) durchgeführt. Die Aktion fand im Rahmen der Initiative „Wir reinigen Bulgarien zusammen an einem Tag“ statt.

September 21st, 2017|

FLUX PERFORMANCE

22. September 2017, 18 Uhr Elias Canetti House bul. „Slavyanski“ 12 7000 Ruse, Bulgaria Eintritt frei! Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen wie Brexit oder die Migration nach Europa zahlreicher Menschen wird es immer deutlicher, dass ein gesellschaftlicher Wandel stattfindet. Was sind die Herausforderungen, denen sich die europäischen Gesellschaften heutzutage stellen? Wie wollen wir in Europa zusammenleben? More…

September 13th, 2017|

Ausstellung „Netzwerk : Kust“

Zwischen 8-10 September 2017 sind Sie herzlich eingeladen, die Ausstellung "Netzwerk : Kust" zu besuchen, die im Canetti Haus (Slavyanska Srtraße 12) in Ruse stattfinden wird. Zum dritten Mal wird die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft und der Fabrik für einen Tag organisiert - eine Gruppe von jungen Menschen, die ihre More...

August 30th, 2017|

Filmvorführung: The Translator of Black and white movies

Liebe Freunde, Sie sind herzlich eingeladen zum TEDDY MOSKOV’s Dokumentarfilm THE TRANSLATOR OF BLACK AND WHITE MOVIES mit anschliessendem Gespräch mit dem Regisseur des Films. Wo: CANETTI Haus, 12 Slavyanska str., Ruse Wann: Monday, May22nd, 7.30PM Dauer: 56 min. Hat einen Presi auf dem “Asolo ArtFilm Festival”, 2008.

Mai 22nd, 2017|

Internationale LAD-Konferenz „Interkulturalismus und Zweisprachigkeit“

SIETAR-Bulgarien und die Internationale Elias Canetti Gesellschaft organisieren in Kooperation mit „Etnotolerance“ e.V. und der elektronischen Zeitschrift „Rhetorik und Kommunikation“ die internationale Konferenz „Interkulturalismus und Zweisprachigkeit“. Die Konferenz wird am 26 bis 27 Mai 2017 in Sofia, Bulgarien stattfinden. Thematische Schwerpunkte: 1. Interkulturalismus in dem neuen geopolitischen Umfeld 2. Neue Dimensionen des Interkulturalismus im Bildungswesen More...

April 3rd, 2017|

Sommerschule 2017: Bulgaria up to date – vom 04.09. bis 17.09.2017: Bewerbungsschluss – 15.06.2017

Sommerschule 2017 – Bulgaria up to date! Lernen Sie die historische Kulturlandschaft Bulgariens kennen: Die mittelalterliche Hauptstadt Veliko Tarnovo und ihre Umgebung mit zahlreichen Architektur- und Kulturdenkmälern verschiedener Epochen, Ruse, die Geburtsstadt des Nobelpreisträgers Elias Canetti sowie das ethnographische Freilichtmuseum Trjavna. Besuchen Sie einen Schnupperkurs in Bulgarisch und nehmen Sie anchließend an einer Detektive teil, bei der Sie selber konkrete Aufgaben in der bulgarischen Umgebung lösen sollen. More…

Februar 7th, 2017|

Literatur Festival Ruse

8. Oktober 16:00h Canetti Haus  Ausstellung in Kooperation mit dem Institut Cervantes   In Partnerschaft mit dem Institut Cervantes Sofia findet eine Ausstellung zu Buchumschlägen und Illustrationen aus Spanien und Portugal statt. Es werden Illustrationen von Catarina Sobral (Portugal) und Isidro Ferrer (Spanien) zu sehen sein. Der Besucher begibt sich auf eine Zeitreise in die More...

Oktober 24th, 2016|

November: Erstes Partnertreffen im Rahmen des Projekts „Language Against Dropout“

Die Internationale Elias Canetti Gesellschaft (IECG) organisiert in Ruse das erste Partnertreffen im Rahmen des Projekts „Language Against Dropout“. Das Hauptziel des Projekts ist es, durch ein wissenschaftlich fundiertes Konzept für die Sprachförderung des Bulgarischen als Zweitsprache (BaZ)  in der Vorschule und in der ersten Klasse, den Kindern einen optimalen Schulstart zu ermöglichen und damit More...

August 11th, 2016|